Digitaler Haushalt

Mittwoch, 21. März 2018


10:00 Uhr Haushalt 4.0 – Digitale Instrumente für mehr Transparenz und bessere Steuerung kommunaler Finanzen

Moderation & Impuls: Dr. Ulrich Keilmann, Leiter Überörtliche Prüfung, Hessischer Rechnungshof

  • Michael Peters, Data Scientist im Bereich Finanztransparenz, Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
  • Arne Schneider, Haushaltsdirektor, Freie Hansestadt Bremen

11:30 Uhr Kaffeepause


12:00 Uhr Modernisierung der HKR-Verfahren bei Bund, Ländern und Kommunen

Moderation & Impuls: Kirsten Pedd, Präsidentin des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen

  • Rainer Heldt, Referatsleiter Reformen im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen, Freie Hansestadt Bremen
  • André Zeranski, Projektleiter, Robotron Datenbank-Software

13:30 Uhr Mittagspause


14:30 Uhr EPSAS – mehr nachhaltige Tragfähigkeit für die öffentlichen Haushalte in Europa?

Moderation & Impuls: Dr. Birgit Frischmuth, Hauptreferentin Dezernat Finanzen, Deutscher Städtetag