Digitaler Haushalt

Zwar wird jedes Jahr wird durch den Nationalen Normenkontrollrat sowie den Bundesrechnungshof veröffentlich, dass durch effiziente Haushaltsplanung wirtschaftlicher verwaltet werden könnte. Digitale Werkzeuge jedoch können im öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesen mehr Transparenz schaffen. Ziel ist es, durch bessere Planung und Steuerung eine effizientere und effektivere Ressourcennutzung zu ermöglichen.

 

Ein Gedanke zu “Digitaler Haushalt

  1. Digitalisierung muss ganzheitlich gedacht werden. Wenn alles digital wird, steigen auch die Stromausgaben und sind damit ein höherer Kostenpunkt. Also wäre es sinnvoll, eine eigene Stromproduktion (Stichwort: Photovoltaik) zu installieren, um dies aufzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.