Digitaler Staat goes Social Media

Liken erwünscht! Für Messebesucher aus Behörde, Wirtschaft und Politik wird der Kongress Digitaler Staat auf den wichtigsten Social-Media-Kanälen beworben. (Foto: mkhmarketing, CC by 2.0, flickr.com)

Save the date: Am 20.-21. März 2018 findet im KOSMOS, Berlin, der Fachkongress Digitaler Staat statt. Ausrichter ist der Behörden Spiegel, der in dem ehemaligen Premierenkino den Zukunftsthemen E-Government, Arbeit und Personal 4.0 sowie dem Digitalen Datenschutz ein vielbeachtetes Podium geben wird.

Um Interessierte aus Behörde, Wirtschaft und Politik mit Informationen aus dem Bereich der Verwaltungsmodernisierung einzudecken, werden auf den Social-Media-Plattformen Facebook und Twitter die wichtigsten Inhalte zur Fortentwicklung des Kongresses präsentiert. Der Austausch zwischen Follower und Veranstalter soll auf diesem Weg gestärkt werden. Unter dem Hashtag #digitalerstaat via @Digitaler_Staat können sich Messebesucher in die Diskussion einklinken. Komplettierend berichtet die Website www.digitaler-staat.org über aktuelle Messenews. Außerdem können auf der Homepage alle organisatorischen Fragen von Anmeldung bis Unterkunft geklärt werden.